Hochzeit auf Langeoog im Seenebel

Hochzeit auf Langeoog im Seenebel – Silke & Axel

… Silkes und Axels Liebe begann vor knapp zehn Jahren. Sie lernten sich auf einem Dating-Portal im Internet kennen. Auf Langeoog bleibt für uns die Zeit stehen“. Seit sie sich kennen, sind sie mehrmals im Jahr auf der Insel. Silke und Axel entfliehen gerne dem Alltag und genießen lange Spaziergänge am Strand, den Wind, die Ruhe und Entspannung auf Langeoog. Jedes Mal sammeln sie Muscheln, die sie dann zu Hause im Garten verteilen. Am Wasserturm hängen schon zwei Liebes-Schlösser von ihnen. Silke und Axel waren sich einig, wenn wir mal heiraten, dann soll es auf Langeoog sein. Im August 2016 erhielt Silke einen Heiratsantrag und im Dezember wurden die Ringe auf Langeoog geschmiedet. Im Mai war es dann endlich soweit. Wir ankern“ – so hieß das Motto ihrer Hochzeit. Nachdem sich Silke von Sina, der Inselfriseurin vom Salon Wilken, perfekt hat stylen lassen, fing ich die Stimmung beim getting ready“ in der wunderschönen Ferienwohnung ein. Silke wurde in eine wunderschöne Braut verwandelt. Zum ersten Mal sah Axel seine Silke vor dem Seemannshus. Die Trauung war wunderschön und sehr emotional. Nachdem die beiden sich mit ihrem Erinnerungsklinker vor dem Seemannshus verewigt hatten, ging es weiter zum Strand. Ein liebevoll gepackter Bollerwagen beinhaltet alles, was man zu einem besonderen Sektempfang benötigt. Die Strandkörbe wurden zu einer Art VIP-Lounge zusammengeschoben und mit einer Wimpel-Kette verziert. An dem Tag herrschte permanenter Seenebel, was zu einer mythischen und schönen Stimmung führte. Die Kombination aus Gischt in der Brandung und dem Nebel sah einfach fantastisch aus.
Liebe Silke, lieber Axel, vielen lieben Dank, das ich bei Eurem schönsten Tag im Leben, dabei sein durfte. Ich wünsche Euch alles Gute für Eure gemeinsame Zukunft …

error: Content is protected !!