Sommerhochzeit auf Langeoog im Oktober

Hochzeit auf Langeoog – Katja & Basti

… Seit mittlerweile siebzehn Jahren sind Katja und Basti ein Paar und seit zwei Jahren auch stolze Eltern von Zwillingen. 2001 haben sie sich am Osterfeuer kennengelernt. Die beiden hatten einen sehr schönen Abend und waren sich sofort sympathisch. Als Katja kalt wurde, hat Basti ihr seinen Schal geliehen. Natürlich nicht ganz uneigennützig, denn so hatte er einen Grund, Katja schnell wiedersehen zu können. Zwei Wochen, in der Walpurgisnacht, kam es dann zum ersten Kuss. Dieser Glücks-Schal war natürlich auch siebzehn Jahre später beim Heiratsantrag noch einmal im Einsatz. Katja und Basti lieben einfach das Meer. Seit über zehn Jahren fahren sie mindestens einmal pro Jahr an die Nordsee. Langeoog haben sie tatsächlich erst in diesem Sommer für sich entdeckt: „Die autofreie Insel hat ihren besonderen Charme und schon bei der Anreise trägt diese sofort zur Entschleunigung bei. Für uns Eltern mit kleinen Kindern betrachten wir Langeoog als einfach nur traumhaft“. Als Katja und Basti überlegt haben, sich an der Nordsee trauen zu lassen, war Langeoog natürlich ihre erste Wahl.

Mitte Oktober war es dann endlich soweit. Das Wetter war einfach nur traumhaft: Sommer im Oktober, es waren 25 Grad angesagt, sodass das Tagesprogramm spontan umgeplant wurde. Fast alle Aktivitäten wurden an den Strand verlegt. Am frühen Morgen machte sich Katja auf den Weg zum Friseur, wo sie sich ganz entspannt auf ihren schönsten Tag vorbereite. Im Salon De Hoorsnieder ließ Katja sich verwöhnen. Ihren Basti sah sie das erste Mal kurz vor der Trauung. Ganz aufgeregt wartete er vor dem Seemannshus auf seine Katja. Im Trauzimmer warteten bereits ihre Jungs sowie ihr engster Familien- und Freundeskreis auf sie. Die Trauung war sehr harmonisch und emotional, wobei die eine oder andere Freudenträne floss. Mit der tatkräftigen Unterstützung ihrer Zwillinge, wurde nach dem Zeromonie der Erinnerungsklinker im Garten des Seemannshus verlegt. Alle hatten sehr viel Spaß. Mit Kind und Kegel ging es weiter Richtung Strand, wo wir dann ein paar wunderschöne Stunden verbrachten. Am späten Nachmittag machte ich mit Katja und Basti einen Ausflug Richtung Melkhörndüne. Der Strandübergang dort, ist ihre Lieblingsstelle auf Langeoog, Natur, Ruhe und unendliche Weite. Es war einfach nur traumhaft schön und wir hatten zum Tagesabschluss noch ein entspanntes Portraitshooting.

Liebe Katja, lieber Basti, vielen lieben Dank, das ich bei Eurem schönsten Tag im Leben, dabei sein durfte, es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich werde diesen Sommertraumtag im Oktober nie vergessen. Ich wünsche Euch und Eurer kleinen Familie alles Gute für Eure gemeinsame Zukunft. Bis bald auf Langeoog …
















































































































































error: Content is protected !!